IT-Leiter gegen wildes "Filesharing"

Effiziente Zusammenarbeit geht nur in der Cloud.

Trotzdem nutzen Mitarbeiter oftmals Filesharing-Lösungen wie Dropbox oder Google Drive an der IT vorbei um Dokumente mit anderen zu teilen. Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Sicherheitslücken und ungeplanten Kosten.

"Das Analystenhaus IDC hat sich angesehen, wie in deutschen Unternehmen Dokumente geteilt werden. Erste ernüchternde Antwort: Die gute alte E-Mail ist mit weitem Abstand noch immer das Tool der Wahl. Wahnsinnigerweise direkt gefolgt von Ausdrucken auf Papier – so viel zum Thema digitale Transformation".

www.couldcomputing-insider.de

Umso wichtiger ist es nun, professionelle Lösungen anzubieten, die zentral beschafft und verwaltet werden.

Office365 mit seinen OneDrive for Business und SharePoint Online Diensten, bietet dazu unternehmenskonforme Lösungen an.

Nachfolgend ein interessanter Artikel zum Thema Filesharing.